Stadt Schrozberg

Banner
E-Mail Drucken PDF

Wohngebiet

NEU - Das Baugebiet in Google-Maps

Auch bei der Darstellung der Baugebiete möchten wir neue Wege gehen. Über die Einbindung der Baugebiete in Google-Maps, können Sie sich einen Überblick über die Lage der Plätze verschaffen. Um weitere Informationen zu den Bauplätzen zu erhalten, klicken Sie bitte auf einen der farbig markierten Flurstücke.
Sie haben die Möglichkeit zwischen verschiedenen Darstellungen und Optionen zu wählen:

  • Karte : Straßenkarte
  • Sat :Satellitenansicht
  • Gelände: Geländestruktur
  • Earth: Darstellung mit Schwenk und Neigung (NUR mit Google-Chrome und Mozilla Firefox)
  • Baugebiet groß: Verwenden Sie den Link "Baugebiet Brühl auf einer größeren Karte anzeigen". Dieser befindet sich an der unteren linken Seite der Karte.
  • Baugebiet drucken: Wenn Sie alle Baugebiets- und Flurstücksdaten ausdrucken wollen, klicken Sie ebenfalls auf den Link "...auf einer größeren Karte anzeigen".
    Auf der neuen Seite befindet sich links oben das Drucker-Symbol.

Bitte beachten Sie, dass es bei der Darstellung Abweichungen geben kann. Wenn Sie weitere Fragen oder Probelme mit der Darstellung haben, dürfen Sie sich gerne an uns wenden.


Baugebiet Brühl auf einer größeren Karte anzeigen

 

 

Baugebiet 'Brühl' - Abschnitt SüdBaugebiet Brühl - Abschnitt Süd

Schrozberg hat sich in der vergangenen Jahren sehr positiv entwickelt. Insbesondere die Bautätigkeit im Bereich der Einfamilienhäuser hat die Stadt über ihre ursprünglichen Siedlungsgrenzen hinaus wachsen lassen. Die Bautätigkeit ist ungebrochen und viele neue Häuser zieren die Ortsränder. Annehmbare Bauplatzpreise, eine gute Handwerkerstruktur am Ort sowie ein gutes Klima machen dies einfach.

Seit 2008 unterstützt Schrozberg insbesondere Familien beim Bauen, aber auch bei Kauf oder Renovierung:
Künftig geht es Familien mit Kindern in Schrozberg besser, denn Sie bekommen Geld von der Stadt, wenn Sie sich ein Eigenheim zulegen wollen. Egal ob bei Neubau oder Sanierung von vorhandenem Wohnraum, die Stadt gewährt einen Zuschuss für jedes Kind unter 18 Jahren, auch wenn die Kinder noch gar nicht geboren wurden - das geht, wenn die Kinder innerhalb von 3 Jahren, nachdem der Zuschuss früher bereits für andere Kinder gewährt wurde, zur Welt kommen.

Das Ganze geht vollkommen unkompliziert:

Sie wollen bauen?

dann ist das fast gar kein Problem, denn wenn Sie den Bauplatz von der Stadt kaufen, wird vom Kaufpreis einfach pro Kind 2 €/m2 vom Kaufpreis abgezogen (allerdings begrenzt auf eine Grundstücksgröße von 800 m2).

Sie wollen eine gebrauchte Immobilie kaufen und renovieren oder etwas Eigenes sanieren?

Dann bekommen Sie bei einer Investitionssumme ab 50.000 € für jedes Kind unter 18 Jahren 1 %, maximal 1.000 € pro Kind. Hierzu ist es wichtig, dass Sie sich vor der endgültigen Kaufentscheidung bzw. vor dem Beginn der Renovierungsarbeiten bei der Stadtverwaltung melden und diesen Zuschuss beantragen.

Gemeinderat und Stadtverwaltung möchten damit erreichen, dass es Familien bei einer Existenzgründung etwas leichter haben, darum diese besondere finanzielle Unterstützung.

Also melden Sie sich bei uns, wenn Sie bauen oder umbauen wollen. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Ihre Ansprechpartner sind:

Karl-Albrecht Wagner für Neubau- und Kaufabsichten, Tel. 07935/707-31 oder Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.