Sitzungsberichte

21. 1. 2018

Wasser und Abwasser werden teurer

Weitere Gebührenanpassungen waren bei der Wasserversorgung erforderlich. Seit 01.01.2006 galt ein Gebührensatz von 1,35 €, zuvor lag der Preis bei 1,55 € (immer bezogen auf 1 cbm Wasser bzw. Abwasser). Die Preisreduzierung zum Jahreswechsel 2005/2006 lag an der Kostenüberdeckung aus…

2005 doch besser als erwartet, Finanzzwischenbericht positiv

Gute Nachrichten für die Gemeinderäte brachte der Zwischenbericht für das Haushaltsjahr 2005, den Stadtkämmerin Kloß auf Grundlage der Buchhaltungszahlen Stand August mit Prognose der Entwicklung bis zum Jahresende erstellt hat. Bei den Haushaltsplanberatungen gab es große Diskussionen wegen der schlechten…

Abwasserkonzeption ist fast durch

Die im Jahre 1999 aufgestellte Abwasserkonzeption, die damals als Mammutaufgabe betrachtet wurde und von der nicht jeder geglaubt hat, dass die Maßnahmen planmäßig durchzuführen sind, geht ihrem Ziel entgegen. Allen Unkenrufen zum Trotz, es stehen tatsächlich mit Standorf und Bossendorf…

Kurz berichtet

Einstimmig wurde die Verwaltung ermächtigt, die restlichen Arbeiten am Wärmezentrum der Schule Schrozberg zu vergeben. Es geht hier um die Mess-, Steuer- und Regeltechnik, die Arbeiten beinhalten insbesondere die Erneuerung der Umwälzpumpen und zentralen Armaturen einschl. Wärmedämmung, die Regelanlage für…

Kurz Berichtet

Zwei Bauvorhaben wurden vom Gemeinderat beschlossen bzw. akzeptiert. Zum einen ging es um eine Reithalle in Wolfskreut, zu der Seiten der Ortschaftsräte keine Einwände bestehen. Auch der Gemeinderat beschloss einstimmig das notwendige Einvernehmen. Allerdings sind bereits Einwände von Nachbarn angekündigt.…

Kurz Berichtet

·         Vergeben wurde die Durchführung der Erschließungsarbeiten für das Gelände des vormaligen Baugeschäftes Deeg in der Krailshausener Straße. Die Firma Schneider & Sohn aus Gammesfeld übernimmt die Tief- und Straßenbauarbeiten, die Firma Steinbrenner aus Wiesenbach die Rohrverlegearbeiten für die Wasserversorgung.…

Bauvorhaben auf den Weg gebracht

Mit der Aufstellung einer Ergänzungssatzung nach den Vorschriften des Baugesetzbuches für den Weiler Reupoldsrot soll dort ein Wohnhausneubau am westlichen Ortsrand ermöglicht werden. Bereits bei einer Bauvoranfrage wurde vom Baurechtsamt des Haller Landratsamtes signalisiert, dass so die Zulassung des Bauvorhabens…

Neue Betreuungszeiten im Kindergarten Leuzendorf

Seit den Sommerferien „probiert“ der Kindergarten Leuzendorf neue Öffnungszeiten. Jeweils eine Stunde vor und eine Stunde nach der bisherigen Öffnungszeit von 8 bis 12 Uhr können nun Eltern ihre Sprößlinge gegen entsprechende Zusatzgebühr in den Kindergarten bringen. Entsprechend soll nun…

Kurz berichtet

In Mäusberg und Hirschbronn wurden die Abwassermaßnahmen auf privater Basis durchgeführt. Die Anlagen wurden – wie bei vielen früheren Maßnahmen auch – nach Fertigstellung an die Stadt übertragen. Den dazu notwendigen öffentlich-rechtlichen Vereinbarungen hat der Gemeinderat zugestimmt. Eine Spende in…

Freibadeintritt wird erhöht

Seit 1987 gelten unveränderte Eintrittspreise ins Schrozberger Freibad. Der Gemeinderat war mit dem moderaten Erhöhungsvorschlag der Stadtverwaltung einverstanden, danach sollte die Tageskarte 1,50 € für Erwachsene (vorher 1 €) und für Kinder 0,75 € (bisher 0,50 €) kosten. Der Vorschlag…

Regionalplanung soll fortgeschrieben werden

Die Verbandsversammlung des Regionalverbandes Heilbronn-Franken hat in ihrer Sitzung die Fortschreibung der Regionalplanung beschlossen, insgesamt ein Umfang von 150 Seiten. Bürgermeister Klemens Izsak erläuterte in der Sitzung bzw. bereits mit den Beratungsunterlagen die Grundzüge dieser Planfortschreibung, die auch die Änderungen…

Bürgermeisterwahl kann kommen

Rechtzeitig vor Beginn der Vorbereitungen zur Bürgermeisterwahl hat der Gemeinderat den Gemeindewahlausschuss eingesetzt. Unter der Leitung von Stadtrat Werner Schilpp und mit unter Unterstützung als Beisitzer durch die Stadträte Friedrich Gackstatter, Jürgen Gierke und Erbprinz Maximilian zu Hohenlohe-Bartenstein hat dieses…

Kurz Berichtet

Aus Anlass der Fertigstellung des neuen Bäckereigebäudes will die LBV Schrozberg einen Tag der offenen Tür veranstalten. Der Gemeinderat hat entsprechend dem Wunsch der LBV eine Satzung für die Verkaufsöffnung am Sonntag, den 6. November beschlossen, so dass die Verkaufsstellen…

Kurz berichtet

Neue Wege in der Kinderbetreuung geht die Stadt Schrozberg mit der Einrichtung einer Kinderkrippe. Die Verwaltung berichtete in der letzten Sitzung von einem Informationsabend, bei dem die Wünsche von interessierten Eltern abgefragt wurden. Der Gemeinderat hat bereits in seiner Sitzung…

Kurz berichtet

Der Gemeinderat beschließt regelmäßig seit der Neuregelung des Spendenrechts über die Annahme von eingegangenen Spenden – so ging es auch in der letzten Sitzung um mehrere Spenden, die der Stadt Schrozberg zugewendet wurden. Im Kindergartenbereich gibt es derzeit etwas Bewegung,…

Kurz berichtet

Nach der Fertigstellung der Straße im Panoramaweg, der Abschnitt galt vor seiner endgültigen Asphaltierung noch als Baustraße, stand nun noch die förmliche Widmung aus. Rechtlich ist das notwendig, wenn die Straßen nicht in einem Gebiet liegen, für die ein gültiger…

Flächennutzungsplan wird angepasst

Bereits seit 1983 ist der Flächennutzungsplan der Stadt Schrozberg gültig und regelt die Grundzüge der baulichen und sonstigen Entwicklung. Da liegt es auf der Hand, dass dieses Planwerk aktualisiert werden muss. Das Planungsbüro PES aus Stuttgart wurde mit dieser Ausarbeitung…

Waldwirtschaft und Forstamtszukunft

Auf jeden Fall einmal im Jahr ist der Wald ein Thema für den Gemeinderat, nämlich dann, wenn es um die Haushaltsplanung für die Waldwirtschaft geht. Schrozberg verfügt über etwas mehr als 80 Hektar Waldfläche, allerdings sehr zersplittert. Da ist es…
Zeller Weg wird „stadt“saniert

Zeller Weg wird „stadt“saniert

Die Stadtsanierung in Schrozberg läuft und im Innenort wurde in der Blaufeldener Straße noch rechtzeitig vor dem Wintereinbruch der Unterbau für Straße und Gehweg eingebracht. Doch es soll ja im nächsten Jahr weitergehen – deshalb hat sich der Stadtrat schon…
Seite 38 von 42