Sitzungsberichte

23. 1. 2018
Erste Sitzung der Neugewählten

Erste Sitzung der Neugewählten

In der ersten Sitzung des neugewählten Gemeinderates stand die Verpflichtung der Ratsmitglieder für die Amtsperiode auf der Tagesordnung. Feierlich wurden 23 der neuen Räte (es fehlte Alexander Kolb aus Bartenstein) mit dem Verlesen der Verpflichtungsformel und per Handschlag verpflichtet. Vier…
Ausscheidende Gemeinderäte verabschiedet

Ausscheidende Gemeinderäte verabschiedet

Insgesamt 6 Personen gehören nicht mehr dem bei der Kommunalwahl am 13.06.2004 gewählten Gremium an. Sie wurden in der ersten Sitzung des "neuen" Kommunalparlaments verabschiedet. Bürgermeister Klemens Izsak richtete dazu an jeden der scheidenden Gemeinde- und auch Ortschaftsräte ein ganz…
Ehrennadel in Gold und Silber verliehen

Ehrennadel in Gold und Silber verliehen

Stadtrat Herbert Guttropf und Ortsvorsteher Franz Irsigler blicken bereits auf eine langjährige Tätigkeit im kommunalen Ehrenamt zurück, mit der Ehrennadel des Gemeindetages in Gold wurden sie für 30 Jahre im Ehrenamt geehrt. Stadtrat Manfred Hörber gehörte dem Gemeinderat 19 Jahre…

Bürgermeisterstellvertreter gewählt

Im Vorfeld zur Sitzung wurden bereits Vorschläge zur Besetzung der Stellvertreterposten gemacht. In der Sitzung stellte Stadtrat Feuchter dann aber den Antrag, Stadtrat Jürgen Gierke anstatt für den 3. Stellvertreter für den 2. Stellvertreterposten zu wählen. Für diesen Posten stand…
Ortsvorsteher gewählt

Ortsvorsteher gewählt

Vor der ersten Sitzung des neuen Gemeinderates haben sämtliche Ortschaftsräte ihre konstituierende Sitzung abgehalten. Dort wurden bereits Vorschläge an den Gemeinderat zur Wahl des Ortsvorstehers und dessen Stellvertreters beraten. Von jeder Ortschaft konnte bereits ein Ortsvorsteher und dessen Stellvertreter benannt…
Ortsvorsteherin Rose-Marie Nauber ernannt

Ortsvorsteherin Rose-Marie Nauber ernannt

Frau Rose-Marie Nauber wurde bei der konstituierenden Sitzung des Stadtparlaments vor zwei Wochen als Ortsvorsteherin für Bartenstein gewählt. Leider war sie verhindert und bei der Sitzung nicht dabei. Deshalb wurde sie nun in der jüngst stattfindenden Sitzung von Bürgermeister Klemens…
Eine Stufe weiter auf der Karriereleiter

Eine Stufe weiter auf der Karriereleiter

Frau Elke Koch durfte wieder einen Sprung auf der Karriereleiter machen: in der letzten Sitzung des Gemeinderates wurde sie mit Wirkung zum 1. Oktober zur Stadtamtfrau befördert. Frau Koch ist seit 1999 bei der Stadtverwaltung beschäftigt. Derzeit leitet sie vertretungsweise…

Künftig gibt es wieder Breitbandkabelanschlüsse

Im Rahmen des Förderprogramms "Ganztagesschule" wurde ein Großteil der von Schrozberg beantragten Maßnahmen bewilligt. Bei anerkannten Gesamtkosten von 53.000 € gibt es 46.000 € an Zuschüssen. Damit soll ein Bereich der Pausenhalle als Cafeteria umgestaltet und im Pausenhof sollen verschiedene…

Molkereiarael soll "vermarktet" werden

Es ist nun doch schon einige Jahre her, seit dass die Molkerei die Ortsmitte verlassen und im Gewerbegebiet neu gebaut hat. Nachdem das Gelände frei wurde, hat der Gemeinderat einen städtebaulichen Ideenwettbewerb ausgeschrieben. Den ersten Preis bekam die Idee von…

Kurz berichtet

In das frühere Siouxgebäude muss noch eine Brandmeldeanlage und Notbeleuchtung eingebaut werden. Die Kosten hierfür liegen bei rd. 28.000 €. Kosten die für die Einbruchmeldeanlage übernehmen die Mieter, diese Kosten liegen bei rd. 7.700 €. Insgesamt bleiben die Kosten im…

Trinkwasserversorgung wird zukunftsfähig

Derzeit versorgt der Zweckverband "Hohenloher Wasserversorgungsgruppe" (HWG) mit Sitz in Gerabronn unser Gebiet mit Trinkwasser. Das Wasser, das aus unseren Hähnen fließt, kommt zum Teil aus der Region, zum Teil aber auch über den Zweckverband "Nordostwasserversorgung" (NOW), der Bodenseewasser in…
Sigisweiler bekommt neue Ortsdurchfahrt

Sigisweiler bekommt neue Ortsdurchfahrt

Doch das ist auch bitter nötig, denn durch die jetzt zu Ende gehenden Arbeiten der Abwassermaßnahme ist nicht mehr viel von der ursprünglichen Ortsdurchfahrt übrig geblieben. Die Planung sieht vor, dass die Straße im Ort mit beidseitiger Kandelrinne ähnlich dem…
Abwasserbeseitigung immer noch wichtiges Thema

Abwasserbeseitigung immer noch wichtiges Thema

Sehr große Anstrengungen unternimmt die Stadt Schrozberg derzeit bei der Abwasserbeseitigung. Und auch dort, wo keine zentralen Beseitigungslösungen vorgesehen sind, laufen viele private Bemühungen. In Windisch-Bockenfeld hatte sich die erste Abwassergemeinschaft gegründet, allerdings erst jetzt hat die Stadt die Vereinbarung…

Wärmedämmung für das "FOS" notwendig

Seit rd. einem Jahr gibt es jetzt das "FOS", den Fabrikverkauf in Schrozberg im ehemaligen Sioux-Gebäude. Angeboten werden dort eine große Palette an Schuhen, Handtaschen wie auch Bekleidung für Frau und Mann. Die Betreiben zeigen sich mit dem Verkauf zufrieden,…

Sorgenkind Feuerwehrdrehleiter

Seit diesem Sommer ist es amtlich: Die TÜV-Untersuchung hat ergeben, dass die nicht nur der Leiterpark selbst, sondern auch das Fahrzeug der Feuerwehr Schrozberg sehr marode ist. Nur mit kostenträchtigen Reparaturen könnte man erreichen, dass das 32 Jahre alte Fahrzeug…

Kurz berichtet

Mit Zustimmung des Gemeinderates soll der Regionalplan Heilbronn-Franken zum Thema Windenergie fortgeschrieben werden. Und zwar dergestalt, dass die von der Stadt Schrozberg beschlossene Vorrangfläche für Windkraft bei Lindlein entsprechend im Regionalplan klassifiziert wird. Diese Fläche war in einer ursprünglichen Vorschlagsliste…
Polizeiposten zieht bald um

Polizeiposten zieht bald um

Er ist schon nicht mehr wegzudenken, der Schrozberger Polizeiposten im Schloss, doch es ist schon lange beschlossene Sache und zum 1. Januar wird dann auch der Umzug vollzogen. Für Bürgermeister Klemens Izsak bot die letzte Gemeinderatssitzung die Gelegenheit, sich von…
Stadtrat Alexander Kolb verpflichtet

Stadtrat Alexander Kolb verpflichtet

Dem bei der Wahl vom 13. Juni diesen Jahres wieder gewählten Alexander Kolb aus Bartenstein war es bisher beruflich nicht möglich, die Sitzungstermine seit September wahrzunehmen. Bei der letzen Sitzung des Gemeinderates Schrozberg für das Jahr 2004 aber konnte Bürgermeister…
Seite 2 von 3