Sitzungsberichte

24. 1. 2018
2016-07-25

2016-07-25 (8)

Planung zur Bauhoferweiterung geht weiter

Bereits in einer früheren Sitzung wurde festgelegt, dass der Bauhof Schrozberg um eine Halle sowie einen Anbau am bestehenden Hauptgebäude erweitert werden soll. Grund dafür ist, dass die bestehenden Gebäude nicht ausreichend Platz bieten und noch viele „Außenlager“ zB. im…

Kindergartenangebot bleibt wie bisher

Nicht neues gibt es beim Kindergartenangebot für das Kindergartenjahr 2016/2017. Bei der gesetzlich vorgeschriebenen Bedarfsplanung hat die Stadtverwaltung Angebot und Nachfrage gegenübergestellt. Bedingt dadurch, dass die Diskussion in diesem Jahr terminlich erst sehr spät angesetzt werden konnte, liegen die Anmeldungen…

Geld für die Nebenbahn Blaufelden-Langenburg

Schon bei der Beratung des Haushaltsplans 2016 stellte die Wahlgemeinschaft für Jedermann einen Antrag zu Beteiligung an einer Machbarkeitsstudie für den Bahnbetrieb auf der Gleisstrecke von Blaufelden bis Langenburg. Schon seit Jahren bemüht sich ein Verein mit Sitz in Gerabronn…

Zahlreiche Wege werden instandgesetzt oder ausgebaut

Die Wegesanierung ist eine Daueraufgabe für die Stadt Schrozberg. Die vielen Flurbereinigungs- und Gemeindeverbindungswege, die unterhalten und regelmäßig instand gesetzt werden müssen, werden in turnusmäßigen Abständen von einer gemeinderätlichen Kommission besichtigt, eingestuft und in eine Reihenfolge entsprechend der Dringlichkeit gebracht.…

Bürgermeisterin Jacqueline Förderer zur Standesbeamtin ernannt

Nach den personenstandsrechtlichen Vorschriften können Bürgermeister bzw. Bürgermeisterinnen zu Eheschließungsstandesbeamten ernannt werden. Auch der bisherige Bürgermeister Klemens Izsak hat als Standesbeamter fungiert. Bürgermeisterstellvertreter Werner Schilpp hatte schnell ein einstimmiges Votum für den Beschlussantrag, den Bürgermeisterin Jacqueline Förderer aus Befangenheitsgründen nicht…

Bürgermeisterinnengehalt festgelegt

Ebenfalls befangen war Bürgermeisterin Jacqueline Förderer bei der Festlegung ihrer Besoldung. Hierzu gibt es sehr einschlägige Vorschriften – im Landeskommunalbesoldungsgesetz finden sich zahlreiche Regelungen. Entsprechend erfolgt nach der Größenklassenzuordnung in Schrozberg die Besoldung nach der Besoldungsgruppe A 16 oder B…

Kurz Berichtet

Bei der Stadtverwaltung gingen etliche Spenden für den Kindergarten Bartenstein-Ettenhausen sowie für die Bücherei ein. Der Gemeinderat hat diese Gelder formal angenommen. Noch im Zusammenhang mit der Kläranlagenerweiterung müssen zusätzliche Belüfterplatten in den beiden Belebungsbecken der Kläranlage Schrozberg nachgerüstet werden.…