Sitzungsberichte

24. 1. 2018

Katholischer Kindergarten wird umfassend saniert

Bereits vor zwei Jahren wurde der Katholische Kindergarten im Rahmen der Förderung durch das Konjunkturpaket des Bundes teilsaniert – damals wurde die Isolierung des Daches erneuert und energetisch verbessert. Nun soll auch der übrige Baukörper saniert und vor allem energetisch…

Kaum Flächen für Windräder

Die jüngste Untersuchung des Regionalverbandes Heilbronn-Franken bringt an den Tag, was Bürgermeister Klemens Izsak schon lange prophezeit: in Schrozberg wird es kaum Flächen geben, auf denen Windkraftanlagen möglich sind. Bei der neuerlichen Anhörung zur Regionalplanung ist nur noch die Fläche…

Kurz Berichtet

·        Mit der Festlegung eines verkaufsoffenen Sonntages am 28. Juli 2013 für den Ort Bartenstein können die Feierlichkeiten für ein Betriebsjubiläum weiter geplant werden. ·        Gegen die Errichtung einer weiteren Windkraftanlage bei Schnepfendorf/Enzenweiler hatte der Gemeinderat keine Einwendungen, auch der…
Die Stadtsanierung geht in die nächste Runde

Die Stadtsanierung geht in die nächste Runde

Derzeit wird im Zeller Weg fleißig gewerkelt und gebaut – doch bald können die Arbeiten abgeschlossen werden. Derzeit stehen noch rund 500.000 € an Stadtsanierungsmittel zur Verfügung. Bürgermeister Klemens Izsak informiert den Gemeinderat, dass die Stadtverwaltung einen Aufstockungsantrag stellen wird, damit…

2012 war für Schrozberg ein gutes Jahr

Bei der Vorstellung der Abschlusszahlen für das Haushaltsjahr 2012 zeigten sich der Bürgermeister wie auch die Kämmerin Carmen Kloß sehr erfreut über die frohe Kunde: Hauptsächlich bedingt durch höhere Steuereinnahmen zeigt sich das Jahresergebnis für das vorangegangene Jahr deutlich besser…
LBV baut Maistrocknungsanlage

LBV baut Maistrocknungsanlage

Schon im letzten Jahr beschaffte sich die LBV eine mobile Maistrocknungsanlage um die außerordentliche Maisernte annehmen zu können – bedingt durch den Frost mussten 2012 viele Flächen, auf denen Raps eingesät war, anders genutzt werden. Die Anlage wurde kurzerhand im…

Schrozberg bekommt ein Stadtentwicklungskonzept

Bei der Sitzung im Juni hat Bernd Kujacinski vom Planungsbüro STEG vorgestellt, wie ein Gemeinde- oder Stadtentwicklungskonzept aussehen könnte und wie ein solches Konzept aufgestellt wird. Die Notwendigkeit ergibt sich durch die laufende Stadtsanierung: das Regierungspräsidium als Förderbehörde hat bereits…

Schulmensa und neue Bücherei sollen geplant werden

Schon geraume Zeit überlegen Stadtverwaltung und Schulleitung an Maßnahmen, um die Essensversorgung in der Schule Schrozberg attraktiver zu gestalten. Derzeit bekommen die Schüler ein Essen in der oberen Pausenhalle, was vom Umfeld her nicht besonders ansprechend ist und auch nur…
Kindergartenstruktur bleibt

Kindergartenstruktur bleibt

Einmal im Jahr machen sich die Verantwortlichen für die Kindergartenbetreuung Gedanken und legen fest, wie das Angebot aussehen soll. Das Ergebnis gleich vorweg: es bleibt alles wie gewohnt !!   Für den Einzugsbereich des Kindergartens Bartenstein-Ettenhausen wird es nach wie…

Kurz Berichtet

Das Dach des früheren Krankenhausgebäudes ist schadhaft und teilweise schon undicht. Die Fa. kk-Gerüstbau aus Blaufelden sowie die Fa. Klöpfer aus Schrozberg erhielten die Aufträge zur Dachsanierung bzw. zum erforderlichen Gerüst dazu. Zusammen mit einer Kommission des Gemeinderates wurde der…
Schrozberger Kläranlage wird erweitert

Schrozberger Kläranlage wird erweitert

  Ein Jahr ist es nun her, dass Frau Dr. Ulrike Zettl vom Planungsbüro Weber-Ingenieure dem Gemeinderat die unterschiedlichen Möglichkeiten zur Erweiterung bzw. Ausbau der Anlage vorgestellt hat. Der Gemeinderat hat sich damals entschlossen, anstatt einer baulichen Erweiterung der Kläranlage…

Finanzzwischenbericht fällt positiv aus

Insgesamt zufriedenstellend zeigt sich der Gemeinderat mit der bisherigen finanziellen Entwicklung der Stadtfinanzen. Stadtkämmerin Carmen Kloß wies auf die positiven Tendenzen hin, die sich im Blick auf die Steuereinnahmen ergeben. Bei der Gewerbesteuer erwartet sie ein Plus von rund 100.000 €…

Etliche Bausachen vorangebracht

  Im Bereich Herdsee gehört der Stadt ein größeres Grundstück, auf dem früher ein Wohnhaus sowie weitere Gebäude standen, die abgerissen werden mussten. Auf einem Teil dieses Grundstück – nämlich genau auf dem Bereich, der auch früher bebaut war –…

Gemeinderat bleibt wie bisher

Regelmäßig vor den Kommunalwahlen überprüft die Stadtverwaltung die Sitzzahlen im Gemeinderat. Der Verwaltungsgerichtshof hat im Rahmen früherer Rechtssprechung eine Formel entwickelt, nach der Berechnungen über die Repräsentation der jeweiligen Einwohner der Wohnbezirke über die Sitzzahl dieser Wohnbezirke angestellt werden können.…

Kurz Berichtet

Entwidmet wird ein Feldweg bei Sigisweiler. Dabei werden die vorgebrachten Einwendungen eines Grundstückanliegers zurückgewiesen. Dieser machte geltend, dass sein Grund und Boden an Wert verlieren würde – das Grundstück liegt jedoch direkt neben einem asphaltierten Weg. Zum Deutschlandfest sollen die…

Gemeinderat beschließt Globalberechnung und erhöht Beiträge

Mit einer etwas schwierigen Materie hat der Gemeinderat sich bei seiner letzten Sitzung beschäftigt – die Stadtverwaltung hat zusammen mit der Allevo Kommunalberatung die Globalberechnung ausgearbeitet und vorgelegt. Eine Globalberechnung ist eine rechtlich notwendige rechnerische Zusammenstellung zur Beurteilung bzw. der…
Freispielflächen werden neu gestaltet

Freispielflächen werden neu gestaltet

Die Freispielflächen im Bereich des Festplatzes wurden vor vielen Jahren angelegt und bieten Kindern wie auch Jugendlichen Möglichkeiten zu Spiel und Spaß im Freien. In den letzten Jahren hat aber das Interesse gerade am Skaterplatz doch deutlich abgenommen. Die dort…
Kläranlagenerweiterung steht in den Startlöchern

Kläranlagenerweiterung steht in den Startlöchern

Bereits mehrfach hat sich der Gemeinderat mit der Erweiterung der Schrozberger Kläranlage befasst, die aufgrund der Auslastung der Anlage im bisherigen Ausbauzustand dringend geboten ist. Bei der Ausschreibung der notwendigen Arbeiten haben sich nun doch noch einige Änderungen gegenüber den…
Seite 2 von 3