Sitzungsberichte

21. 4. 2018

Kurz berichtet

In der Kläranlage Ettenhausen ist zu befürchten, dass die Belüftungswalze für notwendige Anreicherung mit Sauerstoff nach nunmehr 30 Jahren den Dienst quittiert – dies hat das Landratsamt bei einer turnusmäßigen Überprüfung festgestellt und den Austausch angeregt. Das günstigste Angebot über…

Kindergartenbedarfsplanung abgeschlossen

In seiner letzten Sitzung vor der Sommerpause hat der Gemeinderat über die Kindergartenbedarfsplanung beschlossen. Diese Planung muss seit einigen Jahren erstellt werden. Dabei wird überprüft, ob sich die Nachfrage nach Kindergartenplätzen mit dem vorhandenen Angebot deckt bzw. wo möglicherweise Änderungen…

Einige Straßen- und Kanalarbeiten vergeben

Die Stadtverwaltung kann zur Zeit nur noch 2 Bauplätze anbieten – und Anfragen liegen von 3 Interessenten vor. Deshalb schlug Bürgermeister Klemens Izsak vor, die Erschließung im Baugebiet Brühl fortzusetzen, und zwar im Bereich zwischen Eschenweg und Friedhofstraße. Dort kann…

Kommt Photovoltaik auf städtische Gebäude ???

Bereits in einer früheren Sitzung hat der Gemeinderat angeregt, die städtischen Gebäude daraufhin zu überprüfen, inwieweit die Dächer mit Photovoltaik bestückt werden können und ob die Stadt solche Anlagen selbst betreibt bzw. die Dachflächen mietweise an andere Betreiber zur Verfügung…

Kurz berichtet

Bei der Stadtverwaltung gingen wieder einige Spenden ein. Die Kindergärten Bartenstein-Ettenhausen und Schrozberg dürften sich über 75 € bzw. 27 € freuen. Der Kindergarten Bartenstein-Ettenhausen hat zudem einige Sachspenden für die Tombola zum Kindergartenfest erhalten. Der Gemeinderat hat diese Spenden…

Neue Küche für die Stadthalle

Dieses Thema beschäftigte schon den Bauausschuss, der sich aus Vertretern aller Gemeinderatsfraktionen, Stadtverwaltung und den Planern zusammensetzt. Nachdem das Ingenieurbüro Fleck die Ausschreibung durchgeführt hatte und die Angebote auf dem Tisch lagen, ging es um eine Vergabeempfehlung für den Gemeinderat.…
Einige Bauarbeiten vergeben

Einige Bauarbeiten vergeben

In seiner letzten Sitzung hat der Gemeinderat die Erdarbeiten für den Anschluss des Feuerwehrgerätehauses an das Wärmezentrum des Schulzentrums Schrozberg an die Firma Steinbrenner vergeben. Zwischenzeitlich wurden die Rohrleitungsarbeiten ausgeschrieben. Der günstigste Bieter, die Firma J. Kurz aus Stimpfach-Randenweiler erhielt…

Gemeinderat bleibt wie bisher

Regelmäßig vor den Kommunalwahlen überprüft die Stadtverwaltung die Sitzzahlen im Gemeinderat. Der Verwaltungsgerichtshof hat im Rahmen früherer Rechtssprechung eine Formel entwickelt, nach der Berechnungen über die Repräsentation der jeweiligen Einwohner der Wohnbezirke über die Sitzzahl dieser Wohnbezirke angestellt werden können.…

Finanzzwischenbericht ist ernüchternd

Seit Mai sieht in Schrozberg die Welt wieder anders aus – bisher zeigten alle Prognosen stetig nach oben, der wirtschaftliche Aufschwung spülte Geld in alle öffentlichen Kassen und auch in Schrozberg war Erleichterung spürbar. Doch mit 2 Gewerbesteuerbescheiden war alles…

Verlust bei der Wasserversorgung

Bei einer Bilanzsumme von 2.231.916,53 € schließt die Rechnung der Wasserversorgung Schrozberg für das Jahr 2007 mit einem Verlust von 20.805,67 € ab. Stadtkämmerin Carmen Kloß legte den Abschluss vor, der eigentlich nicht überraschend kam. Denn der kostendeckende Wasserzins nach…

Bebauungsplan für Leuzendorf beschlossen

Bereits seit geraumer Zeit beschäftigt sich der Gemeinderat mit der Aufstellung eines Bebauungsplanes für das Neubaugebiet in Leuzendorf, die ersten Beschlüsse gehen zurück bis in die 90er Jahre. Das Verfahren konnte aus verschiedenen Gründen nicht zu Ende geführt werden, Probleme…

Sanierungsarbeiten an der Halle gehen weiter

Auf die Ausschreibung der Fliesenarbeiten haben 2 Firmen ihre Gebote abgegeben, darunter ein örtlicher Unternehmer. Leider unterlag dieser im Preisvergleich und so hat der Gemeinderat den Zuschlag an die Fa. Jörke aus Rothenburg o.T. zum Angebotspreis von 33.077 € vergeben.…

Ortszentrum Leuzendorf auf den Weg gebracht

Nach dem Willen des Schrozberger Stadtparlamentes bekommt Leuzendorf ein neues Ortszentrum, der Beschluss dazu fiel in der letzten Sitzung einstimmig. Das Projekt startete ganz anders, denn zunächst stand nur das Kindergartengebäude in der Diskussion. Ähnlich wie beim Kindergarten Bartenstein-Ettenhausen –…

ELW für die Feuerwehr bestellt

Ein Einsatzleitfahrzeug – kurz ELW – für die Feuerwehr Schrozberg dürfte bald wieder im Magazin stehen. Das im März bei einer Einsatzfahrt verunfallte Fahrzeug muss aufgrund wirtschaftlichen Totalschadens ersetzt werden. Bereits im Juli hat der Gemeinderat die Stadtverwaltung mit der…

Stadt stellt Arbeitsverträge mit Mitarbeitern um

Bereits 2005 wurde der Tarifvertrag BAT (BundesangestelltenTarifVertrag) durch den TVöD (Tarifvertrag Öffentlicher Dienst) abgelöst – die Angestellten der Stadt Schrozberg erhalten seitdem ihre Zahlung nach den neuen Bestimmungen. Dieser neue Tarifvertrag unterscheidet die Mitarbeiter nicht mehr in Angestellte und Arbeiter,…
Seite 2 von 3