Sitzungsberichte

22. 1. 2018
2004-03-08

2004-03-08 (6)

Riedbacher Tor in Bartenstein wird gerichtet

Im September des letzten Jahres wurde durch einen überhohen Umzugslaster das Riedbacher Tor in Bartenstein so stark beschädigt, dass es seither gesperrt werden musste. Unklar war bisher, wie die Sanierung ablaufen soll, man sprach sogar beim vollständigen Abbruch und Wiederaufbau…

Friedhof wird vermessungstechnisch aufgenommen

Das Friedhofsverwaltungsprogramm der Stadtverwaltung wurde umgestellt. Das neue Programm kann nun Daten aus dem grafischen Informationssystem Ingrada, das die Stadt seit dem Jahr 2000 im Einsatz hat, heranziehen. Deshalb muss als Grundlage eine Vermessung und Bestandsaufnahme der Friedhöfe erfolgen. Nachdem…

Bausachen

Zugestimmt hat der Gemeinderat zum Bau eines Wohnhauses in Bartenstein-Klopfhof. Das Haus soll als Blockhaus in Holzbauweise errichtet werden. Auch der Ortschaftsrat Bartenstein hatte bereits zugestimmt. Ebenfalls zugestimmt hat der Gemeinderat im bestehenden Siedlungsgebiet beim alten Friedhof. Dort soll ein…

Feuerwehrkommandanten neu gewählt

Nach den Bestimmungen der Feuerwehrsatzung sind alle fünf Jahre die Feuerwehrführung, also der Kommandant und der jeweilige Stellvertreter neu zu wählen. Turnusmäßig wurden diese Wahlen in allen Abteilungen der Teilorte durchgeführt. In Ettenhausen, Riedbach, Leuzendorf und Spielbach wurden die bisherigen…

Kurz berichtet

Derzeit laufen Ausschreibungen für folgende Baumaßnahmen: Bepflanzung der Entlastungsstraße Ost, Amphibienschutzanlage an der Speckheimer Straße im Zusammenhang mit dem Bau der Entlastungsstraße, Rekultivierungsmaßnahmen an der ehemaligen Kläranlage in Spielbach sowie die Arbeiten zur Erneuerung der Wasserleitungen in Speckheim. Der Gemeinderat…

Bestattungswesen privatisiert

Die Stadtverwaltung ist seit letztem Jahr daran, mit den örtlichen Schreinern eine Lösung über die Durchführung und Abwicklung von Bestattungen zu finden. Nun steht die Lösung fest und soll ab Mai dieses Jahres so praktiziert werden. Künftig werden damit nicht…