Diese Seite drucken
  • Schriftgröße

Kurz berichtet

• 3.500 € Spendengelder konnte der Gemeinderat annehmen, der Beschluss dazu war wie immer obligatorisch

• Die Landtagswahl lässt grüßen – mit der Festlegung der Bezirke und die Anzahl der Wahlvorstände brachte der Gemeinderat die          Vorbereitungsarbeiten voran.