Sitzungsberichte

26. 4. 2018

Alte Schuhfabrik bekommt neue Heizung

Schon bei der Haushaltsplanung war die Erneuerung der Heizungsanlage in der alten Schuhfabrik eingeplant – 120.000 € stehen dafür zur Verfügung. Das Planungsbüro Günther Sausele aus Schmalfelden hat nun ermittelt, dass eine Gasheizung inklusive Gasanschluss auf ca. 85.000 €, eine Pelletheizung mit Errichtung eines Pelletlagers und den erforderlichen Installationsleitung auf ca. 125.000 € kommen wird. Die Kosten sprechen eine klare Sprache – zudem wird keine Lagerfläche benötigt und die Gasheizung reagiert deutlich schneller auf Schwankungen beim Wärmebedarf. Der Rat des Fachmannes also ging ganz klar in Richtung Gasheizung.

Der Gemeinderat folgte dem Rat des Planers – die Arbeiten zur Erneuerung der Heizungsanlage werden nun beschränkt ausgeschrieben.