Sitzungsberichte

23. 1. 2018

Haushaltssatzung und Haushaltsplan für das Jahr 2002 beschlossen

Ausgiebig waren die Vorberatungen in den beiden Sitzungen im Januar, in denen zunächst die Verwaltung den Haushaltsplan erläutert hat, danach die Gemeinderatsgruppierungen ihre Meinung dazu geäußert hatten.

So war denn auch der Beschluss schnell gefasst, es fand keine neuerliche Aussprache statt, es waren keine Fragen mehr offen. Bürgermeister Klemens Izsak rief den Tagesordnungspunkt auf und ließ sogleich darüber abstimmen. Dass der Haushaltsplan auf Rückhalt stößt zeigt das Abstimmungsergebnis: Einstimmig beschlossen die Räte das Zahlenwerk.