Sitzungsberichte

16. 1. 2018
Bauplatzpreise für das Baugebiet „Vorstadt“ festgelegt

Bauplatzpreise für das Baugebiet „Vorstadt“ festgelegt

Am Ortsausgang entsteht derzeit ein ortsnahes Baugebiet auf dem früheren Gelände der Baufirma Deeg. Nachdem das Planverfahren abgeschlossen ist, hat die Stadtverwaltung die Bauplatzpreise kalkuliert. Für die zehn Bauplätze, die dort entstehen, soll ein Verkaufspreis von 75 € pro Quadratmeter festgelegt werden – so der Beschlussvorschlag.

Bisher liegt der Kaufpreis im Baugebiet Brühl bei 70 €/qm, wobei diese Preise nicht mehr ganz „kostendeckend“ sind. Die neuerliche Kalkulation kommt zum Ergebnis, dass bei kostendeckender Berechnung ein Preis von 85 €/qm anzusetzen wäre. Im Blick auf die Bauplatzpreisentwicklung sowie die „Konkurrenz“ durch die Nachbargemeinden folgte der Gemeinderat dem Verwaltungsvorschlag.