Sitzungsberichte

22. 1. 2018

Kurz Berichtet

·         Vergebenwurde der Abriss einer Hofstellein Spielbach – die Anwesen wurden von der Stadt vor kurzem erworben. Es sollen dort Baugrundstücke ausgewiesen werden. Die Firma Messerschmidt aus Gerabronn hat den Zuschlag für die Abrissarbeiten erhalten.

·         Der Bauhof soll ein neues Fahrzeug bekommen – der jetzige VW-Bus der Gärtnerin ist 28 Jahre alt. Das Autohaus Schlecht hat das günstigste Angebot abgegeben und wird einen Opel Monavo liefern.

·         Zudem ist das Streugerät des Bauhof-LKW´s für den Winterdiensteinsatz aufgrund der aggressiven Einwirkung des Streuguts erheblich verschlissen. Der neue Streuer kann von der Firma Baywa, Obersulm bestellt werden und soll aufgrund der besseren Haltbarkeit in Edelstahlausführung geliefert werden.

·         Ein Straßenbereich in Krailshausen wurde bisher zwar bisher schon in der entsprechenden Bezeichnung geführt, allerdings wurde dies noch nicht offiziell festgelegt. Mit Beschluss legt der Gemeinderat die Bezeichnung „Steinegerten“ beschlossen. Die Anregung eines Gemeinderates, doch „Steinegarten“ oder „Steingärten“ zu wählen, würde erheblichen Aufwand bei der Änderung des Liegenschaftskatasters bereiten – der sicherlich sinnvolle Vorschlag blieb unberücksichtigt.

·         Spendenmit einer Summe von 1.900 € für unterschiedliche Zwecke hat der Gemeinderat einstimmig angenommen.