Sitzungsberichte

19. 1. 2018

Baumaßnahmen vergeben

Mehrere Gewerke wurden nach erfolgten Ausschreibungen vergeben. Entsprechend dem aufgestellten Wegeunterhaltungsprogramm hat das Büro Eissing die Ausschreibungen durchgeführt. Die Firma Schneider aus Öhringen hat den Zuschlag erhalten.

Bei der Stadtsanierung soll noch in diesem Jahr der Abschnitt in der Oberstettener Straße begonnen werden. Den Zuschlag für die Straßenbauarbeiten ging an die Firma Hähnlein aus Feuchtwangen, für die Rohrleitungsarbeiten an die Firma Steinbrenner, Wiesenbach.

Im Industriegebiet Herdwiesen sollen weitere Bereiche erschlossen werden – dazu ist der Bau einer Stichstraße notwendig. Der Zuschlag für die Tief- und Straßenbauarbeiten wie auch für die separat ausgeschriebenen Rohrverlegearbeiten ging an die Firma Steinbrenner aus Wiesenbach.