Sitzungsberichte

21. 4. 2018

Sanierungsgebiet geändert

Die bisherige Gebietsabgrenzung bei der Stadtsanierung orientierte sich entlang den Straßenzügen, die bei dieser Maßnahme erneuert werden. Im Bereich der Brunnenstraße soll jetzt aber ein Doppelhaus saniert werden, das nur zur Hälfte im Sanierungsgebiet liegt.

Der Gemeinderat änderte die Sanierungssatzung dahingehend, dass die Gebietsfestlegung nun für das ganze Gebäude gelten soll. Damit kann auch die anvisierte Gebäudesanierung im Rahmen der Stadtsanierung gefördert werden.