Diese Seite drucken
  • Schriftgröße

Im Sommer werden Straßen und Wege gerichtet

Jedes Jahr steht ein nicht ganz unerheblicher Betrag für die Instandsetzung von Straßen und Feldwegen im Haushaltsplan. Zusammen mit der Stadtverwaltung hat ein Teil der Gemeinderäte die schadhaften Straßen angeschaut. Dabei wurde auch die weitere Vorgehensweise überlegt – der Gemeinderat folgte dem Vorschlag.

Es sollen in diesem Jahr zwei Feldwege bei Gemmhagen sowie die Ortsstraße „Alte Steige“ in Ettenhausen gerichtet werden. Möglicherweise können einige kleinere Dinge noch miterledigt werden. Nächstes Jahr wäre dann die Nonnenwaldstraße in Schrozberg an der Reihe. Die zahlreichen schadhaften Feldwege bei Spielbach sollen in einer Maßnahme zusammengefasst werden, dazu könnte ein Antrag auf Förderung aus dem Ausgleichstock gestellt werden.

Auch das beschloss der Gemeinderat einstimmig.