Sitzungsberichte

20. 1. 2018

Kurz Berichtet

  • Eine Überprüfung der Bauausgaben der Jahre 2008 – 2012 durch die Gemeindeprüfungsanstalt bei der Stadt Schrozberg fand in diesem Jahr im Juni/Juli statt. Das Ergebnis der Prüfung sowie die Stellungnahme der Stadtverwaltung zu den Bemerkungen haben die Gemeinderäte zu Kenntnis genommen.

  • Der Betrieb der gemeindlichen Viehwaagen war bei der letzten Haushaltsdebatte– zumindest bei einem Teil der Stadträte – auf der Streichliste. Zwischenzeitlich wurde auch der Betrieb der öffentlichen Viehwaage in Reichertswiesen eingestellt. Nur in Schmalfelden gibt es jetzt noch eine Viehwaage, die aber auch sehr wenig genutzt wird. Da aber nun die Eichfrist ausläuft und der Aufwand in keinem Verhältnis mehr zum Nutzen steht, hat die Stadtverwaltung vorgeschlagen, den Betrieb der Viehwaagen einzustellen.
    Bevor der Gemeinderat eine Entscheidung treffen wird, soll nun der Ortschaftsrat Schmalfelden dazu beraten.