Diese Seite drucken
  • Schriftgröße

Vorschlagsliste für Schöffen und Jugendschöffen aufgestellt

 

Alle 4 Jahre werden die Vorschlagsliste für die Besetzung der Schöffen und Jugendschöffen neu aufgestellt. Ab 2014 beginnt wieder eine neue Amtszeit und demgemäß hat der Gemeinderat entsprechende Personen vorzuschlagen. Nachdem die Personen, die bisher auf der Liste standen, so gut wie gar nicht berücksichtigt wurden und diese aber nach wie vor bereit sind, den Schöffendienst zu übernehmen, wurden bis auf eine Änderung alle Personen erneut vorgeschlagen.

 

Auf die Vorschlagsliste für die Schöffen, die im Amtsgericht zugezogen werden können, wurden gewählt: Hartmut Gerlinger aus Schrozberg und Walter Vogt aus Reupoldsrot.

 

Auf die Vorschlagsliste für die Jugendschöffen wurden gewählt:

Wolfgang Dieter Göller, Sabine Budaker, Rainer Dümmler – alle aus Schrozberg sowie Ute Kilian aus Heiligenbronn.