Sitzungsberichte

26. 4. 2018

Kurz berichtet

·        Der neue Abschnitt der Verbindungsspange vom Kreisverkehr Richtung Speckheim wurde vor kurzem freigegeben. Der Gemeinderat beschloss, keine Geschwindigkeitsbeschränkung festzusetzen und auch die Zufahrt zum Wohngebiet Nonnenwald durch den bestehenden Feldweg nicht für den öffentlichen Verkehr zu sperren.

·        Zu zwei Bauvorhaben hat der Gemeinderat das gemeindliche Einvernehmen erteilt. Im ersten Fall ging es um einen Schweinestall für 550 Ferkel in Schöngras, im zweiten Fall um den Bau eines Milchviehstalles für 34 Kühe und 9 Kalbinnen in Krailshausen.
Bauabsichten hegt weiter die Molkerei Schrozberg. Der Gemeinderat nahm zur Kenntnis, dass dort ein Lagergebäude, Außenlagerflächen sowie zusätzliche Parkplätze gebaut bzw. angelegt werden.

·        Abgelehnt hat der Gemeinderat eine Anfrage zur Errichtung eines Nahversorgungsmarktes. Die Nachfrage in Schrozberg ist gemäß dem einstimmigen Beschluss gedeckt, was insbesondere die Schließung des Euro-Spar gezeigt hat.

·        Der Beschluss zum Bau der Abwasserbeseitigung Großbärenweiler wurde bereits im Januar gefasst. Mittlerweile liegt der Förderbescheid in Höhe von 90 % der Kosten vor. Der Gemeinderat hat die Verwaltung zur Vergabe der Arbeiten ermächtigt, die zeitgleich mit der Straßenbaumaßnahme, die das Land durchführt, laufen sollen.