Sitzungsberichte

22. 1. 2018

Zwei Bauvorhaben ermöglicht

Bereits in einer früheren Sitzung hat der Gemeinderat zwei Bauvorhaben in Wolfskreut und Sigisweiler positiv beschieden. Allerdings ist das Bauen in den beiden Ortschaften nicht über einen Bebauungsplan geregelt. Da die beiden Bauvorhaben jeweils am Ortsrand der Weiler liegen, forderte das Landratsamt, mittels einer Abrundungssatzung den bebaubaren Teil der Ortschaft sauber abzugrenzen. Nachdem seit der öffentlichen Bekanntmachung des Aufstellungsbeschlusses und auch bei der Beteiligung der Träger öffentlicher Belange keine Stellungnahmen oder Einwendungen vorgebracht wurden, hat der Gemeinderat diese Abrundungssatzungen verabschiedet.