Sitzungsberichte

16. 1. 2018
Neue Gehwege in Spielbach
Neue Gehwege in Spielbach

Neue Gehwege in Spielbach

Die Sanierung und Instandsetzung der Gehwege in Spielbach ist schon ein älteres Problem. Bedingt durch die Abwassermaßnahme und Kanalarbeiten wurden die notwendigen Arbeiten immer wieder verschoben. Nachdem aber die Kanalmaßnahme endgültig abgeschlossen ist, steht den Bauarbeiten nun nichts mehr im Wege. Im Haushaltsplan 2005 wurde eine erste Rate mit 50.000 € eingestellt. Allerdings war klar, dass dieser Betrag nicht ausreichen wird, die genauen Kosten waren bis dato nicht bekannt.
In der Sitzung vom April wurde an das Ingenieurbüro Bürgel der Planungsauftrag erteilt, mittlerweile liegen die Kosten für die Bauarbeiten vor, die bei rd. 140.000 € liegen. Bürgermeister Klemens Izsak schlug dem Gemeinderat vor, die Arbeiten bis zu diesem Betrag in diesem Jahr durchzuführen, der Restbetrag muss im kommenden Haushaltsjahr finanziert werden.
Der Gemeinderat folgte diesem Vorschlag einstimmig. Einen kleinen Pferdefuß hat die Maßnahme: Die Bewilligungsstelle für die Ausgleichsstockförderung würde 50 % der Kosten als Förderung zubilligen, um einen Ausgleich für die Versagung der Förderung für die Ersatzbeschaffung der Drehleiter zu schaffen. Dann dürfte die Maßnahme aber erst nach Bewilligung begonnen werden können. Doch auch hier zeigte sich das Regierungspräsidium gesprächsbereit und sagte zu, dass bereits vor Zusage der Mittel, die erst im nächsten Jahr erfolgen kann, die Arbeiten beginnen können.