Sitzungsberichte

21. 1. 2018

Auf dem Bau tut sich was

Erfreulicherweise – so Bürgermeister Klemens Izsak – tut sich wieder was im Baugewerbe. Noch vor Jahresende gingen mehrere Baugesuche ein:
Im Gewerbegebiet möchte der Fliesenleger Grübel eine Halle als Lager und Ausstellungsraum errichten.
Das Baugeschäft Stöhr in Leuzendorf soll ebenfalls um eine Halle erweitert werden.
Die landwirtschaftliche Gemeinschaft OBEG in Zell wird ebenfalls eine neue Halle sowie 8 Silos mit jeweils 14 Metern Höhe und 360 m3 Fassungsvermögen errichten.

Nicht nur das Schrozberger Stadtoberhaupt, auch der Gemeinderat zeigte sich erfreut über diese positiven Entwicklungstrends.