Sitzungsberichte

17. 1. 2018

Kurz berichtet

  • Es gingen wieder einige Spenden ein. Der Gemeinderat beschloss einstimmig die Geld- und Sachspenden im Wert von 860 € anzunehmen.
  • Für die Abwassermaßnahme Kreuzfeld ging zwischenzeitlich der Förderbescheid bei der Stadtverwaltung ein. Der Fördersatz liegt bei 52,5 %, die Kosten sind mit 400.000 € angesetzt. Bürgermeister Klemens Izsak informierte den Gemeinderat, dass bereits ein Termin für eine Versammlung der betroffenen Grundstückseigentümer feststeht.