Diese Seite drucken
  • Schriftgröße

Schule Schrozberg erhält neue Ausstattung für die Schüler EDV

Im März wurden bei einem Einbruch etliche Computer entwendet, die für den Technikunterricht verwendet wurden. Die Versicherungsleistung der städtischen Einbruch- und Diebstahlversicherung hat den Schaden ersetzt. Im Blick auf die Neubeschaffung von Computern hat die Stadtverwaltung vorgeschlagen, gleich einen der EDV-Schülerunterrichtsräume komplett neu auszustatten, die jetzt eingesetzten Geräte stammen aus dem Jahr 2002. Der Gemeinderat folgte dem Vorschlag und genehmigte dazu einen Betrag von rd. 8.000 €, um den übersteigt der Angebotsbetrag die Versicherungsleistung. Die Lieferung und Installation wird durch die Fa. Geiger aus Kupferzell erfolgen.