Sitzungsberichte

22. 4. 2018

Schule Schrozberg erhält neue Ausstattung für die Schüler EDV

Im März wurden bei einem Einbruch etliche Computer entwendet, die für den Technikunterricht verwendet wurden. Die Versicherungsleistung der städtischen Einbruch- und Diebstahlversicherung hat den Schaden ersetzt. Im Blick auf die Neubeschaffung von Computern hat die Stadtverwaltung vorgeschlagen, gleich einen der EDV-Schülerunterrichtsräume komplett neu auszustatten, die jetzt eingesetzten Geräte stammen aus dem Jahr 2002. Der Gemeinderat folgte dem Vorschlag und genehmigte dazu einen Betrag von rd. 8.000 €, um den übersteigt der Angebotsbetrag die Versicherungsleistung. Die Lieferung und Installation wird durch die Fa. Geiger aus Kupferzell erfolgen.