Sitzungsberichte

23. 1. 2018

Weitere Gewerke zur Sanierung der Stadthalle vergeben

Wie schon in den vergangenen Sitzungen standen auch diesmal wieder Vergaben zur Sanierung der Stadthalle auf der Tagesordnung. Diesmal waren etliche kleinere Gewerke zu vergeben, die Ausschreibung dazu erfolgte in beschränkter Form.

Den Zuschlag für die Brandschutztüren und Verglasungen erhielt die Fa. Schürger, Ettenhausen, als günstigster Bieter zum Preis von 30.314,06 €.

Die Tischlerarbeiten wird die Fa. Bauer aus Spielbach zum Angebotspreis 47.761,13 € ausführen.

Bei den Metallbauarbeiten wurden die Arbeiten nochmals in 2 Lose unterteilt ausgeschrieben. Es gingen 2 Angebote ein, bei denen allerdings beide Bieter für jeweils ein Los günstiger angeboten hatten. Die Vergabe erfolgte deshalb losweise, die Metalltüren und Tore liefert die Fa. ALWICO Hesterberg GmbH aus Crailsheim zum Angebotspreis von 17.362,10 €. Den Zuschlag für die Schlosserarbeiten zum Sichtschutz erhielt die Fa. Zimmermann aus Ettenhausen zum Angebotspreis von 3.998,40 €.