Sitzungsberichte

16. 1. 2018

Bebauungsplan für Leuzendorf beschlossen

Bereits seit geraumer Zeit beschäftigt sich der Gemeinderat mit der Aufstellung eines Bebauungsplanes für das Neubaugebiet in Leuzendorf, die ersten Beschlüsse gehen zurück bis in die 90er Jahre. Das Verfahren konnte aus verschiedenen Gründen nicht zu Ende geführt werden, Probleme machte das Landratsamt wegen der fehlenden Ortskanalisation und der fehlenden Kläranlage. Allerdings genehmigte die Baurechtsbehörde aufgrund des vorliegenden Planentwurfes die Bauvorhaben ohne Probleme.

Ein Bauherr beabsichtigt nun, außerhalb der räumlichen Abgrenzung des Bebauungsplanentwurfes einen Neubau zu erstellen. Deshalb soll die Abgrenzung Baugebietes geändert und das Bebauungsplanverfahren weiter betrieben werden. Der Gemeinderat beauftragte die Stadtverwaltung, die Änderungen zu veranlassen und das Planverfahren fortzusetzen.