Sitzungsberichte

21. 1. 2018

Wahlen sind Thema im Gemeinderat

Im Superwahljahr 2009 geht es nach der Kommunalwahl im Juni schon in großen Schritten auf die nächsten Wahlen zu. Der Gemeinderat hat in seiner Juli-Sitzung zur Durchführung der Bundestagswahl im September und auch zur Durchführung der Bürgermeisterwahl im Dezember die Wahlbezirke bzw. die Wahllokale festgelegt.

Unter dem Vorsitz von Stadtrat Friedrich Schuch – Bürgermeister Klemens Izsak kandidiert im Dezember wieder - hat der Gemeinderat im Blick auf die Bürgermeisterwahl gleich die Wahlausschreibung sowie die Einreichungsfrist für Bewerbungen festgelegt.

Auch zur Kommunalwahl hat das Gremium noch einen wichtigen Beschluss gefasst – für die neu und wieder gewählten Stadträte konnten keine Hinderungsgründe festgestellt werden. Das heißt, dass – wie vorgesehen – im September dann die konstituierende Sitzung sowie die Einsetzung des neuen Gemeinderates erfolgen kann. In dieser Sitzung werden die ausscheidenden Gemeinde- und Ortschaftsräte verabschiedet.