Sitzungsberichte

24. 4. 2018
Stadthalle Schrozberg
Stadthalle Schrozberg

Stadthalle Schrozberg – die Sanierung ist fertig und geht weiter

Eigentlich wäre die Sanierung abgeschlossen, aber durch die konjunkturunterstützenden Maßnahmen kann nun doch noch ein Teil der wegen mangelnder Finanzierbarkeit zurückgestellten Arbeiten angegangen werden.
So können die Windfangtüranlage, Toiletten im Untergeschoss und eine Verdunkelungsanlage ausgeschrieben werden.
Der Gemeinderat hat die Arbeiten in der letzten Sitzung vergeben. Günstigste Bieterin für die Trockenbauarbeiten an der WC-Anlage im Untergeschoss war die Fa. Müller aus Schrozberg mit einem Angebotspreis von 4.323.39 €. Die Verdunkelungslage bringt die Fa. Markert aus Weikersheim an, günstigste Bieterin mit 17.763,13 €. Die Fliesenlegerarbeiten übernimmt die Fa. Grübel als alleinige Bieterin zum Preis von 8.243,31 €.
Die Türanlage wurde erst ausgeschrieben, die Angebotsöffnung steht noch aus. Der Gemeinderat hat die Stadtverwaltung zur Vergabe ermächtigt.