Sitzungsberichte

27. 4. 2018
Wahlen bei der Feuerwehr Schrozberg

Wahlen bei der Feuerwehr Schrozberg

Am 17. März 2018 fand die Hauptversammlung der Schrozberger Feuerwehr mit Wahlen statt. Bereits zwei Tage später konnte Bürgermeisterin Förderer die Herren Möbus, Östreicher, Bauer und Fischer in der Sitzung begrüßen und die dementsprechenden Urkunden überreichen.

Nach den gesetzlichen Bestimmungen sind alle fünf Jahre die Kommandanten sowie deren Stellvertreter bei der Feuerwehr zu wählen. In diesem Jahr stand die Wahl für die Position des Gesamtkommandanten sowie dessen Stellvertreter an. Aus Zeitgründen stellte sich Marc Möbus nicht mehr weiter für das Amt des Kommandanten der Abteilung Schrozberg zur Verfügung. Entsprechend dem Vorschlag des Feuerwehrausschusses wurde schon frühzeitig über die Besetzung der Kommandantenfunktionen beraten und der Versammlung ein Vorschlag zur Wahl unterbreitet. Bei dieser Wahl am 17. März 2018 wurden die vorgeschlagenen Feuerwehrangehörige mit großen Mehrheiten wie folgt gewählt:

  • als Gesamtkommandant Marc Möbus
  • als stellv. Gesamtkommandant und Kommandant Jochen Östreicher
  • als stellvertretender Kommandant Jens Fischer
  • als 2. stellvertretender Kommandant Frank Bauer

Nach dem Feuerwehrgesetz bedürfen die Wahlen der Zustimmung durch den Gemeinderat. Nach einem einstimmigen Beschluss im Gemeinderat verlas und überreichte Bürgermeisterin Förderer die dementsprechenden Urkunden.

Unser Bild zeigt Marc Möbus, Jochen Östreicher, Frank Bauer, Jens Fischer und Bürgermeisterin Jacqueline Förderer bei der Übergabe der Urkunden.