Sitzungsberichte

17. 1. 2018

Bürgermeisterin Jacqueline Förderer zur Standesbeamtin ernannt

Nach den personenstandsrechtlichen Vorschriften können Bürgermeister bzw. Bürgermeisterinnen zu Eheschließungsstandesbeamten ernannt werden. Auch der bisherige Bürgermeister Klemens Izsak hat als Standesbeamter fungiert.

Bürgermeisterstellvertreter Werner Schilpp hatte schnell ein einstimmiges Votum für den Beschlussantrag, den Bürgermeisterin Jacqueline Förderer aus Befangenheitsgründen nicht selbst zur Abstimmung bringen durfte. Noch in der Sitzung hat Stadtrat Werner Schilpp die Ernennung vorgenommen.