Veranstaltungs-Termine

20. 11. 2017

Klavierkonzert mit Monika Tuksa (ehem. Kolar)

Kultur im Schloss
Datum: Samstag, 2. Dezember 2017 20:00

Ort: Schrozberg, Schloss  |  Stadt: Schrozberg, Deutschland

KLAVIERKONZERT

 

 

Monika Tuksa (ehem. Kolar) mit:

 “Es fragte Kohn den Rabbi“

 

 

 

Samstag, 02. Dezember 2017,

Einlass: 19 Uhr ; Beginn: 20 Uhr

 

Schloss Schrozberg

Rathaus Kultursaal

 

 

Moderiertes Klavierkonzert –

Monika M. Tuksa (Klavier/Konversation/Klartext)

„Es fragte Kohn den Rabbi“

 

Was darf man einen Rabbi fragen?

Was wird der Rabbi darauf sagen?

Einschlägige Antworten werden Sie zwar von der Künstlerin nicht bekommen, dafür aber ein Sammelsurium an Wissen über jüdische Lebenskunst, Humor und Kreativität.

Durch Generationen hat diese Kultur am laufenden Band hoch begabte Menschen

hervorgebracht. Die Vielfalt ihrer Musik und ihr selbstironischer Wortwitz berühren und

amüsieren uns immer wieder und machen die Grundierung dieses Abends aus.

Von Felix Mendelssohn bis hin zu Gerhard Bronner und Georg Kreisler, von Albert Einstein

über Friedrich Thorberg zum Rabbi Witz: alles nur ein Katzensprung - ein Wechselbad von Gefühlen und Stilen.

Monika M. Tuksa, geboren in Graz, ging nach dem Abschluss ihres Musikstudiums

nach Stuttgart. Schon während der Grundausbildung entdeckte sie ihre Liebe zum Kunstlied,

was zu einem Studium der Liedbegleitung an der Stuttgarter Musikhochschule bei Konrad Richter führte. Seit 1988 hat sie in Stuttgart einen Lehrauftrag für Klavier inne und lebt seit 2008 im ehemaligen Hofgärtnerhaus in Bartenstein.

Im Roten Salon ihres „Pianoforte am Park“ mit seinem urigen Charme bietet sie regelmäßig moderierte Konzerte an. Bevor sie vor kurzem wieder zu ihrem Mädchennamen

zurückgekehrt ist, war sie in der Region als Monika Kolar ein Begriff.

Die Bewirtung übernimmt die evangelische Kirchengemeinde. Der Erlös wird für die Kirchenrenovierung in Schrozberg verwendet.

Veranstalter: Stadtverwaltung Schrozberg

Eintritt : Vorverkauf: 10 EUR ; Abendkasse: 12 EUR

bei der Stadtverwaltung Schrozberg, Krailshausener Straße 15, 74575 Schrozberg, Zi.-Nr. 112, Tel. 07935/707-25, www.stadt-schrozberg.de, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

 

Telefon
07935/707-25
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Adresse
Krailshausener Str. 15
74575 Schrozberg, Deutschland

 

Karte


 

Alle Daten


  • Samstag, 2. Dezember 2017 20:00