AUS UNSERER STADT

20. 1. 2018

Zum Jahreswechsel ergeben sich bei der gewohnten Abfuhr der unterschiedlichen Müllarten einige Änderung. Gleich bleibt die Abfuhr von Bio- und Restmüll. Die bereitgestellten Mülltonnen werden durch den vom Landkreis Schwäbisch Hall beauftragten Abfuhrunternehmen regelmäßig im gewohnten 2-W ochen-Rhythmus geleert - Ausnahmen ergeben sich allenfalls bei Feiertagen, die auf den üblichen Abfuhrtermin fallen wie beispielsweise nach Ostern.

Bei der Abfuhr der Papiertonne entfällt die Unterscheidung in Hauptort und Teilorte - künftig werden die Papiertonnen für das gesamte Stadtgebiet an einem Termin entleert, wobei der 4-Wochen-Rhythmus beibehalten wird. Der gewöhnliche Abholtag wird künftig der Freitag sein, also nicht mehr mit der Leerung der Bio- und Restmülltonnen. Auch hier kann es durch Feiertage zu Verschiebungen kommen.

Keine Änderung gibt es bei der Abholung der Gelben Säcke - hier bleibt der gewohnte 4-Wochen-Rhythmus und auch der Abholtag bleibt für gewöhnlich am Donnerstag - Ausnahmen bei Feiertagen aber ebenso möglich.

Die jeweils anstehenden Abholtermine können Sie im Unter Uns aus dem Veranstaltungskalender oder über die Homepage der Stadt Schrozberg unter www.stadt-schrozberg.de  nachlesen.

Wer es noch einfacher haben möchte, kann sich auf der Homepage für den Erinnerungsdienst der Stadt Schrozberg eintragen - einfach über die Homepage der Stadt Schrozberg bei der Übersicht über die nächsten Mülltermine unter "Anmeldung" mit Ihrer email-Adresse registrieren und schon werden Sie ganz einfach mit einer kurzen Email an den nächsten Mülltermin am Tag vor dem Abfuhrtermin aufmerksam gemacht.