AUS UNSERER STADT

20. 9. 2017

Auch in diesem Jahr war es zunächst noch trocken, dann aber doch wieder ordentlich feucht und warm - die Straßenmeistereien sind kaum mehr Herr geworden, als das Gras entlang der Straßen im Frühjahr gewachsen ist. Deshalb wurden oft nur Einmündungsbereiche freigemäht bzw. -gemulcht oder ekl

 Der Aufbau eines modernen Glasfasernetzes zur schnellen Breitbandversorgung in unserem Stadtgebiet wird immer konkreter. Die Zuschussanträge für die Ausführung der erforderlichen Leistungen wurden gestellt und zwischenzeitlich größtenteils bereits bewilligt. Leider gibt es für die Haushal

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

am Sonntag, 24. September 2017 findet die Bundestagswahl statt. In unserer Stadt Schrozberg sind 4.293 Wahlberechtigte aufgerufen, ihre Stimme abzugeben, um den 19. Bundestag der Bundesrepublik Deutschland zu wählen.

Diese Wahl ist von besonderer Bede

Mit dem Rad ans Meer Vol.6

Die Taschen sind gepackt, die Räder durchgecheckt. Die Klasse 8 der Werkrealschule Schrozberg mit ihrem Team ist startklar.

Am 14.09. ging die große Reise, auf die sich 11 Schüler lange und intensiv vorbereitet haben, los. Über Frankfurt, Köln, A

 

 

Eingeladen von dem Betriebsinhaber des Steuerberatungsbüros im Rothenburger Weg Marc Möbus machte sich Bürgermeisterin Jacqueline Förderer am 13. September auf den Weg in dessen Räumlichkeiten. Diese befinden sich im Erdgeschoss eines Mehrfamilienwohnhauses. Aus vier ehemal


 


Am 24. September ist es wieder soweit. In Deutschland ist Bundestagswahl. Über 61 Millionen deutsche Staatsbürger/Innen sind aufgerufen an der Wahl teilzunehmen. 

Bis zum Wahltag wollen wir über

Es ist kaum zu glauben, dass die super Ausleihzahlen von „Heiss auf Lesen“ vom letzten Jahr zu toppen sind. Aber wenn man die Zahlen von diesem Sommerleseclub sieht, ist man positiv überrascht. Alleine die Bücher, die für „Heiss auf Lesen“ angeschafft wurden, sind 1.684

 

 

Ende August musste K.-R. Müller einen liebgewordenen Mitarbeiter verabschieden.

Omar Alobeid kam im Januar zum Stuckateurbetrieb Müller. Anfangs nur vormittags, da er nachmittags den Integrationskurs in Crailsheim besuchte. Später arbeitete er den ganzen Tag. Schnell ha

Über sehr gute Erfahrungen kann Eduard Schühlein als Inhaber des Blumenhauses "Florales Design" in Schrozberg berichten. Drei Monate lang hat Emmanuel Ugwu aus Nigeria und seit einiger Zeit jetzt in der Flüchtlingsunterkunft im Zeller Weg untergebracht ein Praktikum im Floristikladen